Der jetzt vorliegende Schnelltest auf Corona

zeigt  bereits nach 20 Minuten das Ergebnis.

Die Kosten von 52,88 € werden von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen.

Der Vorteil: schnelles Ergebnis und damit Beruhigung oder Therapie und Vermeidung von weiteren Infektionen. Möglicherweise über- nimmt ihr Arbeitgeber die kosten.

Nachfolgend die wichtigsten Daten übernommen vom seriösen Hersteller Hoffmann La Roche:

 

Ab sofort ist der SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test von Roche in Deutschland erhältlich. Da bei diesem COVID-19 Schnelltest das Ergebnis bereits nach kurzer Zeit vorliegt und der Test eine hohe Sensitivität von 96,52 % sowie eine sehr gute Spezifität von 99,68 % aufweist, lassen sich handlungsrelevante Entscheidungen schnell und sicher treffen.1 Die Durchführung des Schnelltests erfolgt durch medizinisches Fachpersonal.

 

Der Test sollte immer dann zum Einsatz kommen, wenn zeitnah Entscheidungen getroffen werden müssen oder die Kapazitäten des Labors kurzfristig entlastet werden sollen. Er findet Anwendung bei der initialen Untersuchung von asymptomatischen Patienten, beispielsweise beim stationären Aufnahmescreening, und zur Diagnose bei Verdacht auf eine SARS-CoV-2 Infektion. So kann z. B. ein genaues Screening von Personen mit bekanntem Kontakt zu SARS-CoV-2-Infizierten durchgeführt werden. Der Roche Schnelltest wird unter Verwendung eines beim Patienten entnommenen Nasen-Rachen-Abstrichs durchgeführt und liefert innerhalb von 15 Minuten das Ergebnis. Ein Analysegerät ist nicht notwendig. Der Schnelltest dient dazu, nicht-infizierte und infizierte Personen unmittelbar zu erkennen. So ermöglicht er ein besseres Patientenmanagement sowie eine effektivere Nutzung der Ressourcen des Gesundheitswesens. Besonders in der bevorstehenden Grippesaison kann ein solcher Test helfen, SARS-CoV-2 schnell auszuschließen oder dabei unterstützen, unmittelbar eine entsprechende Behandlung einzuleiten. Es handelt sich um eine unkompliziert anwendbare, robuste Testlösung, die Mitarbeitenden der Gesundheitsberufe eine unmittelbare Antwort auf den Infektionsstatus des Getesteten geben.